Dienstag, 25. Mai 2010

Rohstoff-Nachschub

Ich erinnerte mich dunkel daran, dass ein Kollege im Intranet Honig aus der Imkerei seines Vaters in McPom angeboten hat. Also habe ich mal nachgefragt, ob er auch Bienenwachs besorgen kann. Klar, kann er! Und heute kam er mit einem fast 600 gr. schweren Stück zu mir. Wird mit Cristina geteilt. Ich weiß noch gar nicht so genau, was ich damit alles machen kann...

Der Duft ist ein wenig eigenartig. So eine Mischung aus Bienenwachs und Imkerrauch...

Kommentare:

  1. ... Du wirst Deine Freude an dem Wachs haben. Ich verwende es gerne bei den OHP`s.

    GLG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Apropos: Wolltest Du nicht letzte Woche eine OHP machen?

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. ... öhhhm, schau mal in meinen Blog. ;O)))

    Ausser die Salzseife OHP`s.

    GLG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Jaaa, habe ich gleich danach auch gesehen *blush*

    Schade, dass ich nicht jeden Tag im Jahr andere Perlen tragen kann... Die sind sooo wunderschön!

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich, denn dann kann ich endlich meine Massagebars machen :-) :-)

    LG Cristina

    AntwortenLöschen