Freitag, 18. Februar 2011

Mediterranes "Aromasalz HOT"

Bestandteile sind: grobes Meersalz, rosa Beeren, Chiliflocken, Oregano, Basilikum, Rosmarin, Thymian, Bohnenkraut und Salbei.

Leider habe ich mal wieder viel zu viel gemacht. Daher sind einige Portionen zu ertauschen!



Kommentare:

  1. Puuuuh, ist das zum Essen, oder?

    Klingt ja im wahrsten Sinne scharf....

    AntwortenLöschen
  2. Ja, zum würzen... Aber so scharf ist das gar nicht. So spart man sich wenigstens den zusätzlichen Pfeffer!

    AntwortenLöschen
  3. Nicht scharf?? Da sind Chiliflocken drin?

    AntwortenLöschen
  4. .... also mein Salz sieht genau umgekehrt aus, sehr rot mit etwas Salz. ;O)))) Ich liebe es höllisch scharf, jahrelanges Training.

    GLG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag auch scharf, baue auch immer mal Chilis an, in verschiedenen Schärfegraden. Muss unbedingt morgen aussäen, bin schon viel zu spät dran, dieses Jahr.
    Gar keine schlechte Idee so ein Gewürzsalz, mache ich bestimmt auch mal.
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  6. Ich vertrage es überhaupt nicht.... also scharf essen....

    AntwortenLöschen
  7. Gewürzsalze sind super! Deines klingt auf jeden Fall auch sehr lecker :).

    AntwortenLöschen