Dienstag, 29. März 2011

"Ein Tag am Meer"

Nachdem ich dann die schönen Perlen auf mein Armband gezogen habe und stolz damit durch die Wohnung gelaufen bin, habe ich mich doch mal an die neueste Seife gemacht. Aufgrund der vielen weichen Fette dachte ich nicht, dass sie schon zu schneiden wäre. Aber Geduld ist nun mal nicht meine Stärke und somit habe ich gedacht 'Na ja, ein Stück kannst Du ja verhunzen' und habe sie angeschnitten. Und sie war schon fest genug! Ich war gespannt, wie sie wohl von innen aussehen würde. Ich weiß es jetzt. Ihr sollte es auch sehen (natürlich noch nicht aufgehübscht):


Eine Seife, die genauso geworden ist, wie ich sie mir vorgestellt habe. Sie duftet nach "Cactus & Seasalt" von Sensory Perfection. Goodgirl hat mir eine schäumende Soleseife geschickt und die hatte diesen Duft. So frisch, als ob einem der Seewind um die Nase weht. Und genau das wollte ich farblich umsetzen. Ich finde, dass mir das ganz gut gelungen ist, oder?

Sie besteht aus einigen Luxuszutaten und ich hoffe, dass sie auch die von mir erhofften Wascheigenschaften entwickelt.

37 % Babassuöl
15 % Aprikosenkernöl
15 % Reisöl
15 % Sheabutter
15 % Mandelöl
3 % Rizinusöl

ÜF 10 %
Farben: Maigrün und Ultramarinblau
Duft: Cactus & Seasalt von SP

Aufgrund der Sheabutter und meiner Absicht zu marmorieren, hatte ich den Wasseranteil ein wenig erhöht.

Tante Edit sagt: Suuuper Rezept! 

Kommentare:

  1. Ooooh ja das ist dir gelungen! Die Farben sind superschön geworden und die Marmorierung auch ... wirklich klasse!

    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht wunderschön aus, genau meine Farben! Und ich bin sicher die duftet ganz herrlich!
    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. ist sehr schön geworden, so sieht das Meer aus! Und soooo schön weiß, lach, geht doch.
    Nun will ich denn auch meine Cactus anwaschen, jetzt lockt sie.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, wirklich toll geworden,schönes Muster.
    Numüßt man sie durchs www nur noch riechen können ;-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben passen perfekt zum Duft, finde ich (den kenn ich ja ;) ). Rundum super gelungen! Ich hoffe, es gibt später einen Anwaschbericht, denn deine Fettauswahl klingt sehr interessant :).

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön geworden, eine richtige Urlaubsstimmungsseife.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ein Augenschmauss....

    LG Liora

    AntwortenLöschen
  8. ein traumhaftes Seifchen, vom Inhalt und der Optik her. Toll! Den Duft kenne ich zwar nicht, aber ich bin sicher, der passt perfekt.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  9. Also wenn ihr mal bei SP bestellen solltet, dann gehört dieser Duft definitiv auf die Wunschliste. Ich habe die Seife immer noch im Arbeitszimmer stehen und es duftet phänomenal... Aber am Wochenende kommt sie in den Keller :-(

    AntwortenLöschen
  10. Huhu, die sieht wirklich phantastisch aus! ;o)

    Wegen der Silverline-Kette: Du musst nur hier rufen, dann kann sie Dir gehören! ;o)

    AntwortenLöschen
  11. Ich sag's hier nochmal: Sie ist wunderschön. Ich mag diese Farben - toll!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. *lach* ich habe sie Dir mal bis Sonntag reserviert, melde Dich doch einfach per mail, ok? ;o)

    AntwortenLöschen
  13. Wow... ich will Sommer!!! So eine schöne Seife. Ich kann sie förmlich riechen. Freue mich Dich als erste Leserin auf meinem HerzensfROH-Blog zu sehen. LG Netti

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Seife...... und wenn man sich richtig und ganz lang auf das Foto konzentriert, kann man sie sogar riechen !!!
    Liebe Grüsse aus Unterfranken
    Corinna

    AntwortenLöschen