Dienstag, 19. April 2011

Jetzt ist sie da!

Meine Lese-Suse... Das Original heißt natürlich anders.

Im Tauschrausch-Forum suchte jemand eine fleißige Näherin, die ihr eine Lese-Suse nähen würde. Da habe ich mich gleich rangehängt und die liebe Nikola hat sich bereit erklärt, mir eine zu nähen. Ich hatte schon einmal bei DaWanda einen schönen Stoff gesehen und Nikola hat ihn dann besorgt und mir diese tolle Lese-Suse genäht! Zwei Umschläge - einer für Taschenbücher, einer für Bücher mit festem Einband - sind dabei. An angenähte Lesezeichen und auch verstellbare Gummibänder zum Seiten fixieren sind auch auch dabei. Und ein Umschlag hat sogar noch kleine gestickte Herzchen. Ich habe mich soooo doll gefreut. Jetzt kann der Sommer kommen und ich muss mich nicht mehr über zugewehte Bücherseiten ärgern!

Liebe Nikola, ich weiß noch nicht genau wie ich meinen Gegentausch gestalten kann. Aber mit der einen Sache ist das nicht abgetan! Ich muss mir da noch etwas einfallen lassen.


Kommentare:

  1. Oh ja, so ein Ding (meine heißt "Leselotte" )
    ist echt ne feine Sache, hab auch so eine mal zim Geburtstag von einer lieben Freundin bekommen.
    Falls du mal schauen willst.
    http://perlenhexeszauberwelt.blogspot.com/2010/06/mein-geburtstag.html
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Oh...sowas könnte ich auch gut gebrauchen. Und dann noch mit verstellbaren Gummibändern und Lesezeichen....Ist ja echt klasse und wie praktisch. Da hast du aber eine tolle Tauschpartnerin gefunden.
    Viel Spaß damit.
    lg doreen

    AntwortenLöschen
  3. ...ja, schön und praktisch......fürs Lesen am windigen Strand!
    Oder so....
    (Brauch ich so was auch?....grübel...)

    AntwortenLöschen
  4. @Seifenfrau
    Ja, braucht man! ;-))

    AntwortenLöschen