Freitag, 22. April 2011

Neue Fimo-Sachen

Gestern habe ich noch ein paar Fimo-Perlen gedreht. Ich wollte mal das Effekt-Fimo ausprobieren. Herausgekommen ist das:

Und dann hatte ich im Kreativtauschforum von der - für mich - Fimokünstlerin Hoedlgut ein halbrundes Amulett gesehen, dessen Form mich faszinierte. Also habe ich mich versucht, im Wordwideweb schlau zu machen, wie man diese Form hinbekommt. Es wurde das Backen auf einer Glühbirne oder auf einem Ei vorgeschlagen. Bei der Glühbirne war ich skeptisch. Die Sache mit dem Ei habe ich versucht, jedoch habe ich es nicht geschafft, die Fimo-Scheibe faltenfrei auf dieses Ei zu bekommen. Also hatte ich den Versuch wieder verworfen.

Vorgestern hat der Mann dann ein Auto-Ersatzteil von der Arbeit mitgebracht, welches wie geschaffen ist um Fimo-Amulette zu machen (ja, auch der Mann geht schon mit Seifen- und Fimo-Augen durch die Gegend. Vielen Dank dafür mein Schatz!).

Dieses Set soll einmal auf ein weißes Lederband gefädelt werden:
Wenn man auf die Fotos klickt, bekommt man sie größer angezeigt und man kann den Effekt von Fimo-Effekt ganz gut sehen. Nun muss ich noch einmal transparentes Fimo ausprobieren.

Gestern hat mich mein Navi auf einer langen Heimreise quer durch Hamburg geführt (ständig wurde die Route aufgrund des herrschenden Verkehrschaos neu berechnet und ich fahre - obwohl ich mich auskenne - ganz gerne mal nur nach dem Navi. Manchmal lernt man so ganz neue Wege kennen.) und - OH ZUFALL - auch am Kreativmarkt vorbei geführt. Da habe ich doch gleich mal angehalten und mich nach den neuen Kursen für Mai erkundigt. Nun mache ich mit meiner Freundin einen Perlenkursus und ich habe auch noch einen Fimokursus entdeckt. Also muss ich uns da am Dienstag gleich mal anmelden.

Heute wird das Wetter herrlich werden! Ich wünsche Euch allen ein sonniges Osterfest!


1 Kommentar:

  1. Wow..... Effekt-Fimo das trägt seinen Namen aber zu Recht.... das werde ich wohl auch mal testen müssen...... sehen echt super toll aus !!
    Liebe Grüsse aus Unterfranken
    Corinna

    AntwortenLöschen