Sonntag, 22. Mai 2011

Ein neuer Virus hat mich infiziert...

Nachdem der Perlenkursus am Freitag ein Reinfall war (wir haben a) das Durchschnittsalter um etliches nach unten gedrückt und b) war der da vorgestellte Schmuck nun gar nicht unser Fall), bin ich beim perlen genauso vorgegangen wie beim seifeln. Getreu dem Motto: Dank Youtube und Büchern bin ich belesen genug, um es einfach mal mit kleinen einfachen Dingen auszuprobieren.

Ich war im letzten Jahr schon einmal in Lübeck in einem Perlenladen. An den hat meine Freundin mich erinnert und auch die Internetseite fand ich sehr schön. Also habe ich mich gestern ins Auto gesetzt und bin dort hingefahren und habe mir ein paar Kleinigkeiten gekauft. Abends habe ich mich dann hingesetzt und entstanden ist das hier:

Ein Schlüsselanhänger 
ein Spiralarmband
Lesezeichen

Wie gefallen Euch meine Erstlingswerke? Ich persönlich fand es so schwer, mir aus dieser riesigen Auswahl von Perlen etwas auszusuchen und vorzustellen, wie es wohl zusammen aussehen würde. Daher auch erst einmal nur so einfache Sachen. 

Bei diesem Perlenladen gibt es auch Workshops. Aufgrund meiner Erfahrungen vom Freitag konnte ich ja genauere Fragen stellen und wir glauben, dass es diesmal der richtige Workshop sein wird. Nun müssen wir nur noch einen Termin finden.

Tja, ein neuer Virus hat bei mir Stop gemacht! Ich glaube auch nicht, dass er vorüber gehen wird...


Edit merkt gerade, dass der Link zu dem Shop fehlt! Er heißt passenderweise Glücksfieber! Wer mal in Lübeck ist, sollte ihm unbedingt einen Besuch abstatten.

Kommentare:

  1. Was soll man da sagen? Gute Besserung? oder lieber weiterhin viel Erfolg?
    Mir gefallen deine "Erstlingswerke"
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Na, diese Erstlingswerke sehen doch schon klasse aus. Ich bin gespannt,wie sich dieser Virus entwickeln wird :-) aber ich fürchte, er ist unheilbar

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine Erstlingswerke schön! Manchmal kann man mit wenigen, ausgesuchten Zutaten einen viel grösseren Effekt erzielen als mit nem riesigen Kuddelmuddel ;). Wie bei Seife halt auch. Ich bin auf weiteren Schmuck gespannt!

    AntwortenLöschen
  4. Schon wieder ein Virus ?!?!? Hoff ist er nicht ansteckend.... ähm, hast Du trotzdem mal die www-Adresse von dem Shop?? Sind echt toll geworden, die roten Perlen find ich am Schönsten... oh gott, ich kann mich da auch immer schwer entscheiden, is bei Stoff auch immer schwierig und ich muss mich bremsen....

    AntwortenLöschen
  5. Kann mich da nur anschliessen, besonders gut gefällt mir der Schlüsselanhänger...

    LG Liora

    AntwortenLöschen
  6. Die Lesezeichen! Waaaah, sind die toll. Ich mag Meerjungfrauen.

    Übrigens habe ich die passende Seifenform dazu... ;-)

    AntwortenLöschen
  7. ... sind super geworden. Wer braucht schon einen Kurs ? Hast Du doch auch so gut hinbekommen.

    GLG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  8. Wauw, ein super Anfang.
    Das Spiralarmband schaut doch klasse aus.
    Ich hab anfangs auch immer die kleineren Perlchen verwendet, nun bin ich mal zu etwas größeren übergegangen.
    Ach ja, wie schon angedroht, der Virus ist leider nie wieder zu stoppen, höchstens etwas zu lindern ;-).
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Tolles neues Hobby!
    Deine ersten Sachen sehen auch super aus. :)
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen