Donnerstag, 16. Juni 2011

Nachtrag zum 15.06.2011

Der Auspack-Termin vom 1. Juni-Wichteln wurde vom 01.06. auf den 15.06. verlegt. Ich bin dann um 4.30 Uhr aufgestanden um meine Päckchen auszupacken - und dabei hatte doch der Mann Geburtstag und nicht ich!

Viele schöne Sachen kamen zum Vorschein:
Milchbadesalz 
Seife 'Frühling lässt sein...' 
Duschmilch Lavendel
Taschentuch-Täschchen
Badepralinen
Lippenpflege 2 in 1 

Schoko-Lippenpflege

Das rote Teil bei der Duschmilch sieht so aus

 Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was das ist. Man kann etwas reintun... Ich habe im NSF um Aufklärung gebeten. 

Edit hat mich aufgeklärt: Das ist ein Lesezeichen, welches man auf die zuletzt gelesene Seite steckt. Tolle Idee! Wanderte jetzt gleich in meine Bücherschublade. 


In diesem Päck befand sich 
Goldmica
3 Stempel 
Sheasahne mit einem unbeschreiblichen Duft (ich vermute Riceflower. DAS wird mein Lieblingsduft!)


Die selbstbemalte Tasse und der Tee sind heute gleich mit ins Büro gewandert.

Ein Teelichthalter aus Ton (das Teelicht wird oben versenkt, ich habe leider nur ein Foto von der Seite mit dem Motiv gemacht).

Im letzten Päck befand sich eine
Gesichtsseife Pur
ein Paar Ohrringe
etwas aus Stoff in einem Beutel, da war ich sehr gespannt!

 Es war eine Tasche!
 Mit einem ganz tollen Stoff, der mich an Sonne, Strand und Urlaub erinnert!
Ich überlege die ganze Zeit, was man sonst noch so aus diesem Stoff machen könnte.

Alles in allem bin ich reich beschenkt worden. Vielen Dank an meine Mitwichtlerinnen. Auch wenn dieses Wichteln ein paar Tücken hatte, wird es doch wohl nicht das letzte 'Jeder-für-jeden'-Wichteln gewesen sein.

Abends waren das Geburtstagskind und ich dann noch eine Kleinigkeit essen. Im "Zum Fahrenkrug" kann man leckere Sachen gut und günstig essen. Halt richtige Hausmannskost. Wir finden, dass sich ein Besuch dort lohnt. Den Abend haben wir dann in Ruhe ausklingen lassen. Den 'Blutmond' konnten wir allerdings auch nicht sehen. Na, da warten wir dann mal auf die nächste Mondfinsternis.

Tja, und heute wird die neue Geschirrspüle auch schon eine Woche alt. Letzten Donnerstag gekauft, mit Hilfe von Günni auch noch am Donnerstag das erste Mal zum laufen gebracht (DANKE Günni!). Allerdings ist das jetzt so ein Hightech-Ding, dass man erst einmal die ganze Bedienungsanleitung lesen muss, bevor man sie zum laufen bringen kann. "Klappe zu, Knopf drücken, alles wird gut" war einmal....

Und am Samstag fahren meine Freundin und ich zu Glücksfieber nach Lübeck *freu*




1 Kommentar:

  1. Oh, bitte dann dringend Bericht abgeben vom perlen gell ;-)
    Viel Spaß !!!!!
    LG und schönes WE Claudia

    AntwortenLöschen