Samstag, 30. Juli 2011

Urlaubstagebuch

Heute bin ich recht früh aufgestanden. Der Mann hatte Samstagsdienst (der letzte!) und ich habe dann die Zeit genutzt, um die Wohnung sauber zu machen und Wäsche zu waschen. Zwischendurch kam Martin vorbei, um ein wenig neuen Speicher in den Rechner einzubauen. Mit Erfolg: der Rechner ist spürbar schneller geworden. Vielen Dank an Martin! Dann ein wenig gesurft - man muss das ja auch ausprobieren, gell - und dann kam der Mann vom radfahren nach Hause. Gemeinsam durchgesaugt und gewischt, geduscht (das aber alleine) und sich dann vom Mann verwöhnen lassen: Er hat den Grill angeschmissen und für das Abendessen gesorgt.

St. Pauli verliert in der 1. Runde des DFB-Pokals, der HSV ist weiter.

Heute ist couching angesagt. Das Fimo hat den gestrigen Abend schon unbeschadet überstanden. Morgen ist auch noch ein Tag!

1 Kommentar:

  1. Endlich, endlich gibt's wieder was zu lesen:-)
    Einen schönen, kreativen Urlaub.

    Kröllebölle

    AntwortenLöschen