Donnerstag, 15. Dezember 2011

Weihnachtsfrauen

Im Tiefkühler gefunden.

Edit sagt: Mein erster Blogeintrag über das Handy! 

Kommentare:

  1. wie?????die hast Du da vergessen?
    Macht nix, diese Weiber find ich sooooo gruselig..ich meine die Form.

    Schönen Abend

    AntwortenLöschen
  2. hihi ich muss mich Dörte anschliessen, ich mag die Form auch gar nicht, aber die Farbe ist toll, Moor?
    Gruss vom zwerg

    AntwortenLöschen
  3. ... hab gerade mal geschaut, ausser Möhren, Brot und diev. Fleischsorten nix gefunden. :O( Wie machst Du das nur ???

    GLG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. ...ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich auch manchmal so einen einzelnen (vergessenen) MW-Mold finde...unter Spinat und Brot...Zwar selten, aber doch schon mal...

    Whow - du kannst handybloggen! Und das Foto ist ja richtig gut! (also scharf)

    vorweihnachtliche Grüße aus Oberfranken...

    AntwortenLöschen
  5. Für evt. Reste stelle ich immer eine Einzelform parat. Und vorgestern wollte ich mal schauen, was ich noch im Tiefkühler so an Vorräten habe (es schneit und evt. schneit man ja auch mal ein) und da kam mir dann die Form entgegen. Es ist der Seifenrest meines Weihnachtsseifchens 2011, gefärbt mit Kakao.

    Ich finde die ganz Form ganz witzig und viele der Beschenkten lachen darüber. Vor allen Dingen, wenn ich ihnen sage, dass ich Vorbild für diese Form war. Aber eigentlich bin ich gar nicht der Einzelformen-Mensch. Ich liebe meine Blockformen! Und eine neue Seifenidee habe ich auch schon im Kopf...

    GLG an Euch alle!

    AntwortenLöschen