Donnerstag, 12. Januar 2012

Lecker gegessen

mit Cristina, Martin und Simon im Fahrenkrug. Schnitzel, Grünkohl und Bauenerfrühstück. Und das nächste Mal werden wir einen 'Calvados mit Mispel' probieren. Weiß jemand, was Mispel ist?


Kommentare:

  1. ... die sehen so ähnlich wie Hagebutten aus, sind das nicht auch Heilpflanzen ? Dann ist es ja ein sehr gesundes Essen. ;Ol)))

    GLG
    Beärb

    AntwortenLöschen
  2. Unter Mispeln soll man knispeln :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mispeln wachsen hier überall, sind sogar in unserem Wappen und zur Zeit kann man sie essen, sie müssen nämlich mehlig weich sein, daher mag ich sie nicht. Sie sehen tatsächlich aus wie große braune Hagebutten und sind sehr gesund.
    Liebe Grüße jo/Hille

    AntwortenLöschen