Montag, 9. Juli 2012

Wie die Zinnsoldaten

stehen sie in Reih und Glied...



Der überschüssige Leim musste auch noch verwertet werden
Jetzt warte ich nur noch auf die Organzabeutelchen, die sind aber schon auf die Reise geschickt worden.


Kommentare:

  1. .... die sind ganz toll geworden.

    GLG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Danke sehr!
    Aber irgendwie ist so eine 'Massenarbeit' nichts für mich. Mir reichen maximal 1 kg Fette und Öle, dieses hier waren fast 3 kg. Und 40 x 2 Stempel setzen, 40 x mit Gold einpudern, 40 x 12 Kanten begradigen... Man man, da bin ich froh, dass ich das nur hobbymäßig betreibe.

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde sie ist sehr schön, so ganz in weiß mit etwas Gold. Bitte zeig' sie doch auch nochmal frisch verpackt.
    Übrigens in eigener Sache ... ich hätte hier noch ein paar Fenster für Deinen Mann ...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, Dagamar!
    (Wir hatten ja das bordeauxrote Mica zum Drüberpinseln)

    AntwortenLöschen
  5. oh wie schön!!!!!!!!!

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  6. Oho - das Herzchen kommt mir ja sehr bekannt vor.
    Edel, edel mit dem Goldmica. Aber auch die Muscheln sehen sehr edel aus. Klasse
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag die schlichten Seifen, die gefallen bestimmt allen Gästen. Sehr schön.
    GLG Garnet

    AntwortenLöschen
  8. Die sind wirklich schön und edel geworden, das wird sicher gefallen .
    Die Soaprocks sind dir übrigens auch richtig gut gelungen.
    Ich werde mir die Wartezeit sicher auch mit Sieden, Sticken etc vertreiben, mit kleienm welpen im Haus muss das erst einmal zurückgestellt werden.
    GLG
    Andrea

    AntwortenLöschen