Samstag, 23. Februar 2013

Auch eingeschmolzen

gefällt sie mir gar nicht. Daher wurde auch nach wie vor gar kein Name vergeben.

Mit ein wenig Soja-Milch wurde sie eingeschmolzen. Aber nun müffelt sie ein wenig und ist auch nach 5 Tagen noch superweich.

Die Fische habe ich entsorgt. Es hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe sie aufgeschnitten. Ja, auch Loch mit Öl vorhanden. Die halbrunden Formen ließen sich zum ersten Mal super ausformen. Aber auch die habe ich vorsichtshalber mal durchgeschitten. Minimales Loch vorhanden, für den Eigengebrauch zu benutzen.

Nun geht es in den Keller zum vergessen. Mal sehen, ob sich nach ein paar Wochen die Müffelei gibt.




1 Kommentar:

  1. Also so schlecht finde ich die Seife nicht. Vielleicht ist sie kein Favorit, aber voll in Ordnung. Lass sie einfach länger trocknen, der Geruch gibt sich noch und härter wird sie auch. Guck sie in 4 Wochen wieder an. Ich sag ja, wir müssen ZUSAMMEN seifeln :-)
    LG Garnet

    AntwortenLöschen