Samstag, 25. Mai 2013

"Sonniger Morgen"

Und hier mein alleiniger Colum-Swirl. Ich hatte alleine noch nie mit vier Farben gearbeitet.


Das Rezept ist das gleiche wie bei "Together". Auch hier gefärbt mit Timeconnect-Farben, beduftet mit Japanese Grapefruit von behawe.

Kommentare:

  1. Hallo Dagmar,
    Die ist echt schön, wie der Name schon sagt:
    Ein sonniger Morgen, das vermisse ich hier sehr :-(

    Ich geh jetzt auch mal an die Töpfe ;-)

    Lieben Grüße Cristina

    AntwortenLöschen
  2. Ah, da ist ja das gute Stück. Sonne? Wo denn? Unsere Urlaubszeit war ja eher November, gell, Dagmar?
    Immerhin sind schöne Seifen heraus gekommen ;-)

    LG Garnet

    AntwortenLöschen
  3. ... was für eine schöne Seife.

    GLG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Sonniger Morgen und Together - beide wirklich schön.
    LG
    Kröllebölle

    AntwortenLöschen
  5. Wow, so schöne Swirl-Seifen. Schade um die blaue, die hat mir am besten gefallen. Aber so ohne Kokos... :-(

    Ich werd nächste Woche auch mal schön bunt swirlen...
    vielleicht brauch ich doch noch male in paar Farben...

    AntwortenLöschen