Mittwoch, 17. Juli 2013

"Schwarz-Rot-Gold"

Spannung pur beim Aufschneiden  der Seife (muss wie beim Taiwan-Swirl quer geschnitten werden). Viel Sodaasche obenauf, aber innendrin dann doch ganz schön geworden. Die Farben nicht so knallig wie bei Garnet, da war ich nicht mutig genug.

Beim einfüllen war der Leim  noch recht flüssig, so dass mir ein  Teil unten durch die Stege durchgelaufen ist. Aber: Der Schaden hält sich in Grenzen.

Das Rezept war
47,83 % Kokosöl
47,83 % Schweineschmalz
  4,34 % Rizinusöl
ÜF 10 %

gefärbtmit TC-Farben Scharlachrot, Indischgelb und Schwarz
beduftet mit PÖ  Yuu+ von den Verseifern
Flüssigkeit je 50 % dest. Wasser und Kokosmilch
gefärbt mit TC-Farben

Kommentare:

  1. Love these colors, they are warm and summery and bright! =)

    AntwortenLöschen
  2. Ist gar nicht nachgemacht, sieht völlig anders als meine aus. Ist sehr hübsch geworden.

    LG Garnet

    AntwortenLöschen
  3. Das seh ich aber auch so :-). Schöne Farben und ein toller swirl!

    AntwortenLöschen