Montag, 9. Juni 2014

Als ich letzte Nacht nicht schlafen konnte,

habe ich eine Geburtstagskarte gebastelt. Die Vorlage habe ich bei Lüftchen Stempelstudio Bergedorf gesehen. Dies ist meine Version davon

auf der einen Seite versteckt sich eine Ziehkarte, man kann da auch gut einen Gutschein verstecken

Ich musste mein neues Stempelset SPIRAL SPINS gleich ausprobieren. Diese drei Stempel sahen im Katalog sooo unscheinbar aus. Aber gestempelt gefallen Sie mir ausgesprochen gut!

Kommentare:

  1. Da sind sie ja! Sehen ganz toll aus!
    Aber nachts muss ich schlafen und nicht basteln ;-)

    LG Garnet

    AntwortenLöschen
  2. Wow, klasse, die ist ja toll geworden. Hoffentlich hast du noch eine für dich zum "anschauen" gemacht :-)

    AntwortenLöschen