Donnerstag, 18. Dezember 2014

Alles-für-Selbermacher

Da bin ich durch Zufall drauf aufmerksam geworden: "Alles für Selbermacher"

Das Firmenschild hatte ich schon ein paar Mal gesehen, als ich daran vorbei gefahren bin und mir immer gedacht: Da musst mal Tante Google nach befragen. Und immer wieder vergessen. Und nun hat man mir gesagt, da kann man Stoff kaufen! Ich also gegoogelt und die obige Internet-Seite gefunden. Und frech eine Mail geschrieben, ob ich dort auch mal persönlich vorbei schauen kann, weil ich ja quasi 'ums Eck wohne'. Denn Stoff kaufe ich lieber, wenn ich ihn anfassen kann. Wer weiß, wie er sich anfühltund wie die Farbe ist. Und ich konnte!

Also habe ich das gleich ausgenutzt und bin mit einer Kollegin gestern dorthin gefahren. Obwohl es sich also eigentlich um einen Online-Shop handelt, sind dort Besucher/Gäste gerne gesehen. Emsige Mitarbeitern wuseln rum und arbeiten Bestellungen ab. Und sind trotzdem nett, freundlich und hilfsbereit. Natürlich sind wir nicht mit leeren Händen nach Hause gegangen.

Wer durch Bergedorf fährt oder in der Nähe wohnt, kann dort günstigen Stoff finden. Ich habe mich für einen weichen kuscheligen Fleece entschieden und einen Stoff von Hamburger Liebe (Fly Feather). Entstanden ist daraus mit viel fluchen ein Loop. War es doch das erste Mal, dass ich so einen dehnbahren Stoff verarbeitet habe. Aber letztendlich kann man ihn tragen. Und wenn der Loop um den Hals gewurschtelt wurde, dann sieht man die kleinen Unzulänglichkeiten gar nicht.

Warum bin ich eigentlich durch Hamburg gefahren, um farbiges Gurtband zu kaufen? Hätte ich doch auch in Bergedorf kaufen können! Aber hinterher ist man immer schlauer.

Übrigens: Es gibt dort nicht nur Nähzubehör, sondern auch Stempel und Stempelkissen.

Wie gesagt: Wenn ihr mal durch Bergedorf fahren solltet, dann haltet doch einfach mal an, Weidenbaumsweg 66.