Samstag, 30. Mai 2015

"Chubba Dubba"

Pfingstmontag war das Wetter nicht so, dass man hätte den geplanten Ausflug machen können. Somit kam ich endlich mal wieder zum seifeln. 

Eine Blitzbetonseife... Geplant war ein filigraner Swirl. Aber wir Seifensieder wissen ja: Planen ist nicht gut. Jedenfalls dickte der Seifenleim ziemlich schnell an, so dass ich zwar noch mit dem Kochlöffelstiel durchrühren konnte, aber zu mehr als diesem Grob-Swirl hat es nicht mehr gereicht. Nun setzt sie auch noch Sodaasche an. Evt. werde ich die Oberfläche dann noch mal ganz abhobeln.




188 gr. Kokosöl
188 gr. Palmöl
150 gr. Mandelöl
113 gr. Aprikosenöl
113 gr. Avokadoöl hell
ÜF 8 % 
gefärbt mit Phytalogrün und Moosgrün von Timeconnect
beduftet mit 'Chubba Dubba' von Natures Garden (riecht sehr frisch)


Kommentare:

  1. Den Divi kenne ich irgendwo her :-)
    Ich werde erst heute zum sieden kommen... endlich seid ich fasse es nicht! Einem Jahr!!!!
    Die Farben sind schön.
    LG Cristina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    die schaut ja mal cool aus... die gefällt mir....Geruch... hmmmmm riecht bestimmt gut...

    LG Liora

    AntwortenLöschen