Sonntag, 3. Mai 2015

In der letzten Woche

War ich nicht zu Hause. 

Mein Vater hatte ein Seminar im Kloster Banz (Oberfranken ). Aufgrund des Gesundheitszustandes meiner Mutter habe ich die Woche bei ihr verbracht. Es war schön, sich einmal verwöhnen zu lassen.  Die Nächte waren allerdings sehr kurz, denn bor dem einschlafen wurde viel geklönt.

Der Mann hat derweil die Terasse vom Laub befreit und die Fenster geputzt *freu*

Der Abend klang aus mit frischem fränkischen Brot, Worschd aus Frangn und einem hier gekauften Bier aus Kulmbach.

Kommentare:

  1. ...so nah warst du?
    Gute Besserung, liebe Grüße und
    sag mal, welches fränkische Bier du bevorzugst....
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Kloster Banz ist toll. Ähm, ich dachte es ist umgekehrt und du musst dich um Mama kümmern? Na, so ist auch schön und sie war nicht allein. Nett vom Mann ;-)

    LG Garnet

    AntwortenLöschen
  3. Den Mann bring doch dann mal bitte mit, ich hab heir auch noch ein paar Fenster :-) und ich dachte auch, du kümmerst dich um Mama und nicht umgekehrt...naja, aber so ist das wohl. Einmal Kind - immer Kind...hauptsache, ihr geht es wieder besser

    AntwortenLöschen