Samstag, 30. Mai 2015

Mein Gewinn von Paperbasics.de ist da!

Bei Facebook wurden Teststempler gesucht und ich habe mich beworben und gewonnen! *freu* Schon am 02.05. wurde das Päck mit DPD losgeschickt. Mit dem Versender DPD scheine ich hier nicht viel Glück zu haben. Aber die ganze Geschichte erspare ich Euch...  Jedenfalls wurde das Päck nicht zugestellt und es kam nach drei Wochen völlig zermatscht beim Absender wieder an. Dann wurde es am Dienstag mit der Post versendet und erreichte mich bereits am Donnerstag.
Diese beiden Stempel hatte ich mir ausgesucht. Nun muss ich nur noch Zeit finden, um sie auszuprobieren.

Vielleicht findet ihr ja auch etwas bei Paperbasics?


"Seaside"

Nach all den Misserfolgen musste noch etwas gewolltes einfarbiges mit schönem Duft her. Also habe ich noch meinen Lieblingsduft von Sensory Perfection geholt. Wehe, wenn auch diese Seife mich enttäuscht!
Hm, die Farbe hat sich aber verändert

eine meiner Lieblingsformen

Bitte, geht doch!
Allerdings weiß ich nicht, woher diese kleinen braunen Punkte kommen. Eventuell vom PÖ?

25 % Kokosöl
25 % Palmöl
25 % Mandelöl
20 % Avokadoöl hell
5 % Olivenöl
Flüssigkeit halt dest. Wasser, halb Kokosmilch
ÜF8 %
gefärbt mit Himmelblau von Timeconnect
beduftet mit Cactus & Seasalt von Sensory Perfection (für mich der perfekte Seifenduft!)


"Sunnablumma"

Man merkt: Der Seifenkobold war bei meiner Pfingstmontag-Seifelaktion zu Hause. Bei dieser Seife war ebenfalls ein Swirl geplant und zwar dreifarbig in gelb, orange und rot. Aber dann kam der Blitzbeton. Aber so was von. Das habe ich bisher nur einmal erlebt. Den dreifarbigen Seifenleim nur noch in den Divi gekleckst, aber so konnte es nicht bleiben. Daher habe ich alles wieder zurück in den Topf geschaufelt und dort auf dem Herd wieder schmelzen lassen. Mit ein wenig Kokosmilch geschmeidig gemacht und dann in einer Blockform gestopft. Die schönen Farben waren natürlich dahin... Nun ja: Einfarbig ist auch schön. Eine feine glatte Oberfläche konnte ich beim schneiden natürlich nicht erwarten.
Scharlachrot, Brilliantorange, Zitronengelb von Timeconnect
Im Divi gematscht
zurück in den Topf

hinein in die Blockform
einfarbig orange
24,61 % Kokosöl
24,61 % Palmöl
24,61 % Distelöl ho
20,68 % Reisöl
5,5 % Rizinusöl
3,4 % Avokadoöl hell
Kokosmilch
ÜF 8 %
gefärbt mit Farben von Timeconnect
beduftet mit Sunflower von Natures Garden (riecht nicht wie das Parfüm...) 


"Chubba Dubba"

Pfingstmontag war das Wetter nicht so, dass man hätte den geplanten Ausflug machen können. Somit kam ich endlich mal wieder zum seifeln. 

Eine Blitzbetonseife... Geplant war ein filigraner Swirl. Aber wir Seifensieder wissen ja: Planen ist nicht gut. Jedenfalls dickte der Seifenleim ziemlich schnell an, so dass ich zwar noch mit dem Kochlöffelstiel durchrühren konnte, aber zu mehr als diesem Grob-Swirl hat es nicht mehr gereicht. Nun setzt sie auch noch Sodaasche an. Evt. werde ich die Oberfläche dann noch mal ganz abhobeln.




188 gr. Kokosöl
188 gr. Palmöl
150 gr. Mandelöl
113 gr. Aprikosenöl
113 gr. Avokadoöl hell
ÜF 8 % 
gefärbt mit Phytalogrün und Moosgrün von Timeconnect
beduftet mit 'Chubba Dubba' von Natures Garden (riecht sehr frisch)