Dienstag, 4. August 2015

Mein erstes Mini-Album 'Ein Tag am Meer'

Ich hatte ja bereits geschrieben, dass mein Vater uns zu seinem 80. Geburtstag zu einem Ausflug nach Cuxhaven eingeladen hatte. Natürlich habe ich auch Fotos gemacht und gleich in einem lange gewolltes Mini-Album verbastelt.

Gerfertigt habe ich es nach einer Youtube-Anleitung von Sammyfim. Ein paar Dinge würde ich beim nächsten Album anders machen, wie z.B. die Bindung und auch das Außencover. Dort würde ich anstelle von Cardstock mit Buchleinen die einzelnen Graupappe-Teile verbinden wollen. Nun will ich Euch mein Ergebnis zeigen (Achtung, es kommt natürlich eine Bilderflut auf Euch zu):
das Cover

die erste von insgesamt vier Seiten


Das obere Bild kann nach oben weggeklappt werden

das Bild kann herausgezogen werden

weiter geht es mit der zweiten Seite

verziehrt mit Stempelmotiven

hier kann man aufklappen

um einen Blick auf die Boote zu erhaschen

die Lasche kann man hinuter klappen

und erhält ein neues Foto

auch die linke Seite klappt auf

und gibt neue Fotos frei


in mehreren Laschen verstecken sich weitere Bilder
Rückseite
Das Album hat viele kleine zu entdeckende SchickiMickis. So im nachhinein hätte ich noch einiges anders machen können. Aber nun ist es so wie es ist und mir gefällt es. Ich hoffe, meinen Eltern auch, denn gestern konnte ich es ihnen überreichen.

Viel Arbeit, aber es hat auch Spaß gemacht und es wird definitiv nicht mein letztes Mini-Album sein.