Samstag, 9. April 2016

Morgen ist es soweit

Die Konfirmation meines Patenkindes und ihrer Zwillingsschwester.

Wir hatten schon gemeinsam die Einladungen und Tischkarten gebastelt. Die "Kinder" haben sich das Layout und die Farben sebst ausgesucht. Dazu habe ich passende Gästebücher gewerkelt (je Konfirmandin eines) und auch die Geschenkkarten.

Heute waren wir schon einmal in dem Lokal, um die Tische einzudecken. Also die Dekoration. Es sollte alles zueinander passen.
Das Tischband wird ausgerollt

Maiglöckchen mit rosa/weiß/grauer Dekoration

die Idee hatten wir bei Pinterest gesehen
selbstgemacht vom Opa der Konfirmandinnen
fertig

38 Gäste werden erwartet
 Ratz fatz waren wir fertig.
Die Mädels sind ganz schön aufgeregt!

Kommentare:

  1. Hallo Dagmar,
    das sieht alles sehr stimmig uns sehr schön aus.
    Da kann Dein Patenkind und deren Schwillingschwester echt stolz auf Dich sein.

    LG Cristina

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön..... und das Beste ist die Gemeinschaftsrabiet, man sieht die Familie versteht sich, das gefällt mir.... schön....

    LG Liora

    AntwortenLöschen
  3. Das habt ihr toll gemacht.

    LG Garnet

    AntwortenLöschen