Freitag, 5. Mai 2017

Meine Tulpen finde ich

einfach nur schön! So tolle Farben, besonders die lilafarbenen haben es mir angetan.


Wie man unschwer sieht: Auch heute regnet es und mit 6,4 Grad sind auch nicht gerade die normalen Mai-Temperaturen erreicht. Aber was soll's, wir können es Gott sei Dank ja eh nicht ändern.

So langsam werde ich mal meine Taschen packen und auf die Arbeit gehen. Heute bin ich mit Spätdienst dran. Da habe ich den Vormittag genutzt und schon einmal die Wochenend-Einkäufe erledigt. Daher mache ich einen 6-Stunden-Tag. EIN HOCH AUF DIE GLEITZEIT! Unser Arbeitgeber gibt uns die Möglichkeit, zwischen 6.30 Uhr und 21 Uhr unsere Arbeitszeit ableisten zu können. Da ist es (fast) egal, ob wir früh kommen und früh gehen oder spät kommen und spät gehen. Auch die Kombination früh/spät (mit langer Mittagspause dazwischen) ist möglich. Ein wenig Abstimmung muss immer sein, aber die Reglementierungen halten sich echt in Grenzen und sind kaum der Rede wert.

Was macht ihr so am Wochenende? In Hamburg ist Hafengeburtstag. Nix für uns. Viel zu viele Menschen auf engstem Raum, eingentlich nur Freß- und Getränkebuden und das Wetter tut ein übriges. Aber wer es mag...

1 Kommentar:

  1. Bei uns war auch fast nur Regenwetter und kalt. Deine Gleitzeit gönne ich Dir von ganzen Herzen denn auch ich weiß noch wie bescheiden ich die starren Arbeitszeiten fand als ich noch ganztags arbeiten war. Ich hoffe, bei Euch ist es heute auch so schön wie bei uns. GlG

    AntwortenLöschen