Sonntag, 13. August 2017

Blut geleckt...

Nun wollte ich mich mal an einen filigranen Plott herantrauen. Ich habe mir eine Datei von MiriamKreativ ausgesucht.

Nachdem die SILHOUETTE Cameo 2,5 Stunden gerödelt hat - zwischendurch bin ich erst einmal einkaufen gefahren - kam dies hier heraus.
 Nein, das ist kein Herbstblatt, auch wenn es zum derzeitigen Sommerwetter passen würde. Auf dem nächsten Bild sieht man die Schnitte des Plotters deutlicher.
Nun muss nur noch alles weg (man spricht vom entgittern), was nicht nach dem gewünschten Motiv aussieht.
Aha, nun geht es voran. Aber nur bei Tageslicht. In vier Etappen habe ich insgesamt ca. 2 Stunden daran gesessen. War aber gar nicht schlimm. Der Blick dafür, was weg muss, der kommt schnell.


Ja, am besten geht es übrigens tatsächlich mit so einem ausrangierten Zahnarztpieker-Dingsbums.Ein paar Miniteile hat es dann doch erwischt. Sie sind irgendwie abhanden gekommen.

Eigentlich wollte ich den Kopf ja auf ein T-Shirt pressen. Aber im Eifer des Gefechts habe ich dann statt Flex- Vinylfolie erwischt. Nun ja, da musste eben ein anderer Platz gesucht und gefunden werden.
Der Löwenkopf ziert nun die Tür zu meinem Bastelzimmer. Und irgendwie bin ich auch ein wenig stolz auf diesen Kopf. Und vermutlich auch süchtig. Denn jetzt habe ich mir tatsächlich noch weitere Motive gekauft.

Hier ist der Kopf noch einmal in voller Pracht zu sehen
So, nun werde ich mich mal wieder dem Plotter zuwenden. Der Mann hat auch noch einige Plott-Wünsche, die er gerne erfüllt haben möchte.

Kommentare:

  1. Huhu
    Von deiner Plotterei habe ich zwar keine Ahnung....

    Aber den Löwen kann ich mir echt ganz gut auf einem T-Shirt vorstellen.....

    Vielleciht auch als Dackel????

    Klasse.. was es so alles gibt....


    LG Liora

    AntwortenLöschen
  2. Oh oh oh, da krieg ich ja Schnappatmung...der sieht ja toll aus. Nun weisst du ja, wie es geht und kannst ihn trotzdem noch auf ein Shirt machen...ich glaub, ich bring nächstesmal ein paar Unifarbene mit :-) :-) :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dagmar,
    wow, oh wie schööööön. Du hast ein gutes Händchen für wirklich schöne Motive.
    Puh, wenn ich mir das mit dem entgittern so anhöre, ist das nichts für mich, zu pfriemelig. Geht da nicht auch leicht mal etwas kaputt?
    Wunderschön ist der Löwenkopf und bestimmt auch auf einem T-Shirt.
    Ich freue mich schon auf Deine nächsten Plotts (oder wie heißt das?).
    Viele liebe Grüße
    Margot

    AntwortenLöschen