Dienstag, 18. April 2017

Und auch meine Mama

hat heute ein neues Lebensjahrzehnt geknackt! Wir gratulieren zum 80. Geburtstag!
der Geburtstagsstrauß von Papa
Aus diesem Grund haben wir einen kleinen Ausflug gemacht.
Startklar!

Wir haben eine Empfehlung von Bekannten für das Lokal Maräne in Groß Zechern am Schaalsee bekommen (die Speisekarte ist unter dem Link zu finden).
ein sehr einladender Saal
Und: Der Weg hat sich gelohnt! Wir haben sehr gut gegessen und für einen Dienstag nach Ostern, 12 Uhr mittags war das Lokal gut besucht. Hauptsächlich gibt es dort Fisch zu essen und den haben wir uns auch bestellt.

Aber vorerst noch ein Schlückchen zur Stärkung:

(ich war Fahrer, bei mir nur alkoholfreies Weizen)
Dann kam auch schon das Essen:
Krabbensuppe
ein leckerer Salat mit einem tollen Dressing
Zanderfilet

Maränenfilet

Aal grün
Dazu wurden Petersilienkartoffeln mit geklärter Butter gereicht.
war sehr heiß und lecker!
satt und zufrieden
Danach wollten wir gerne auf dem Rückweg noch eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen zu uns nehmen. Über Zarrentin und Boizenburg ging es nach Lauenburg. Dort haben wir uns dann in den Einbahnstraßen verfranst und - schwupps - waren wir schon fast in Geesthacht. Dort haben wir dann - auch auf Empfehlung des Mannes, der leider heute arbeiten musste - noch ein nettes Cafe mit Elbblick gefunden.
Es gab eine reichhaltige Kuchen- und Tortenauswahl

Ich konnte nicht schon wieder essen, aber es sind dennoch Entscheidungen gefallen:
Frankfurter Kranz für das Geburtstagskind



Käsekuchen für den bereits 82-jährigen Ehemann
Mich hat ein heißer Milchkaffee glücklich gemacht.

Noch ein Abschiedsfoto mit Elbblick
Nun habe ich noch ein Glas Rotwein auf das Wohl des Geburtstagskindes getrunken und am Donnerstag geht es weiter mit der Völle Feierei.

Jetzt mal ehrlich: Meine Eltern sehen doch viel jünger aus als sie vom Papier her sind, oder?

Vielen Dank für einen netten und entspannten Familientag!